food,  vegan

Blueberry Porridge (+vegane Variante)

Yeahhhh!!! Heute beginnt die Breakfast Week! Wir starten gleich in diese Woche mit meinem Lieblingsrezept. Porridge mag ich so und so gerne. Aber mit diesem Blaubeer Topping ist er das beste was es gibt. Außerdem enthält er viiiieeeel Eisen! Denn Haferflocken beinhalten pro 100g ca. 4,6mg Eisen. Natürlich gibt es Lebenmittel die weit aus mehr Eisen enthalten wie zum Beispiel eine Schweineleber die 15,8mg enthält und damit den Tagesbedarf einer Frau decken würde. Aber eine Schweineleber ist halt nun mal nicht vegetarisch und erst recht nicht vegan! Ich hoffe euch gefällt die Breakfast Week. Freut euch schon auf morgen. Da gibt es ein Rezept von meiner Schwester! Unten geht es weiter mit dem leckeren Blueberry Porridge. Ihr könnt dort auch das Wasser oder die Milch und die Haferflocken variieren. Es kommt darauf an wie matschig, fest oder flüssig ihr den Brei haben wollt. Falls ihr einen veganen Porridge mögt könnt ihr Wasser oder Pflanzenmilch wie Hafermilch verwenden. Viel Spaß beim Lesen, Nachkochen und Naschen!!!

Zutaten für den Blueberry Porridge (1 Person):

  • 30-40g Haferflocken
  • Vanillepulver
  • 150-200ml Wasser oder Milch
  • etwas braunen Zucker, Ahornsirup, Agavendicksaft oder sonstiges Süßungsmittel
  • eine Handvoll Blaubeeren

Zubereitung:

Zuerst die Haferflocken mit dem Wasser oder der Milch aufkochen. Dann die Vanille dazu geben und den Porridge weiter einköcheln bis die Haferflocken aufgequellt zu einem Brei geworden sind. Nun die Masse in eine Schüssel umfüllen und in einem weiteren Topf die Blaubeeren hinein geben (ich wasch nur kurz den Topf vom Haferbrei ab und verwende ihn dann gleich für die Blaubeeren). Die Blaubeeren kurz erhitzen. Währendessen könnt ihr euren Porridge süßen. Falls ihr braunen Zucker verwendet, wird dieser schmelzen und zu einem leckerm Karamelsirup werden. Wenn die Blaubeeren euch matschig genug sind, über den Porridge geben. Und fertig ist euer Frühstück!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.