• Immunsystem stärkender Saft
    food,  Health,  recipes

    Immune Booster Juice

    Die letzten paar Wochen war es ja verdammt kalt und es hat richtig viel geschneit!! Sobald man dann mal mit dem (Schüler)zug fahren muss, wenn er überhaupt fährt 😉 , oder anders mit einer großen Menschenmenge in Kontakt kommt, lässt die Erkältung schon grüßen. Damit es dazu nicht kommt, trinke ich vorbeugend gerne frisch gepressten Saft mit vielen Vitaminen. Wenn ich schon die ersten Symptome einer Erkältung bemerke, wird dieser Immune Booster Juice gemacht. Dieser stärkt mein Immunsystem und schmeckt verdammt lecker. Ich liebe ihn über alles!! Der Immune Booster Juice enthält: 2 Orangen 1 Apfel 2 große Karotten Ingwer Kurkuma (frisch oder als Pulver) Die Orangen presse ich normal…

  • Marillen Kokos Porridge
    food,  recipes,  vegan

    Sunshine in a bowl – Frühstücksbowl

    Auch wenn es derzeit ziemlich warm ist, esse ich auch gerne mal ein warmes Frühsück! Wenn man an dem Tag noch etwas großes vor hat, hält ein warmes Frühstück lange satt. Vorallem sättigt ein Porridge aus Haferflocken für längere Zeit. Trotzdem habe ich auch im Sommer mal Hunger auf etwas mehr zum Frühstück. Auch wenn ich meistens nur Obst essen könnte, da es so heiß ist. 😉 Die Marillen machen den Porridge fruchtig und sommerlich. Diese habe ich aber nicht normal zubereitet, also einfach roh aufgeschnitten, sondern warm gemacht! Wie genau ich das ge    macht habe, steht unten. Ich hab mich jetzt dazu entschieden Marillen zu schreiben und nicht Aprikosen.…

  • food,  vegan

    Meine Lieblings Smoothiebowl – Vegan Ice Cream

    Es ist wirklich schon sooo heiß und ohne Eis ist es kaum noch auszuhalten. Zumindest kann ich es nicht aushalten. 😉 Im Sommer esse ich Unmengen an Eis, was ich meistens selber zubereite. Am liebsten mache ich Eis aus gefrorenen Beeren oder anderem Obst. Das geht besonders schnell und man braucht eigentlich nicht viele Zutaten und auch nicht viel Zeit. Bei mir ist immer schon genügend gefrorenes Obst im Gefrierschrank, falls es wieder mal zu heiß ist.

  • Cashew Brot
    food,  vegan

    Frühstücksidee: Cashew Addiction (vegan)

    Dieser Post entstand sehr spontan. Eigentlich wollte ich ganz normal frühstücken, aber ich hab nicht genau gewusst was ich essen soll. Frühstück ist bei mir immer so ein kleines Desaster. Es muss schnell gehen, man muss alles daheim haben und natürlich soll es auch schmecken. Heute hab ich einfach aus „Resten“ mein Frühstück gemacht. Aber letztendlich war es dann soooo lecker, dass ich es mit euch mitteilen musste. Zum Glück hatte ich heute mehr Zeit in der Früh als sonst und so konnte ich das Ganze auch noch „shooten“.

  • Chai Latte Vegan
    food,  vegan

    Chai Latte (+vegane Variante)

    Weihnachten ist jetzt schon leider vorbei, aber der Winter ist trotzdem noch lange. Damit wir die kalte Zeit noch überleben, habe ich für euch ein Rezept für einen warmen und leckeren Chai Latte! Natürlich gibt es auch eine vegane Version. Für diese einfach irgendeine Pflanzenmilch nehmen wie Hafermilch oder Nussmilch. Wenn ihr eine Milchschaum wollt, eignet sich am besten Mandelmilch, denn die lässt sich gut aufschäumen! Ich hoffe euch gefällt das Rezept. Viel Spaß beim Nachkochen!

  • Healthy Cookies
    food

    Healthy Cookies (vegan)

    Heute hab ich für euch meine allerliebsten Cookies! Das sind einmal Hazelnut Cookies und einmal Chocolat Chip Cookies. Beide Rezepte sind aus dem selben Grundteig. In die einen kommen noch Haselnüsse dazu und in die anderen ein bisschen Kakao und Schokolade. Das Rezept hab ich eh schon einmal veröffentlicht. Heute hab ich aber eine gesündere Variante!

  • food,  vegan

    Apple Crumble in Bratapfel (vegan)

    Langsam wird es jetzt schon etwas kühler und die Blätter sind auch schon von den Bäumen rot oder gar schon weg. Irgendwie hatte ich dann Bock auf warme Äpfel. Und das ist dabei entstanden: Apple Crumble in Bratapfel. Ich hab einfach Apple Crumble in einen Apfel gegeben. Das war sooooo lecker! Diese Bratäpfel passen perfekt zu dem Wetter und für Sonntagnachmittag in Decken eingehüllt zum Verschlemmen.

  • food

    Granola Waffeln

    Heute ist Sonntag, letzter Tag der Woche. Das bedeutet somit dass dies der letzte Post der Breakfast Week ist. Diesmal gibt es aber ein warmes Rezept. Leckere Müsli Waffeln!!!  Am liebsten esse ich sie mit Erdbeersoße und ein bisschen Joghurt. Hier habe ich Beerenmüsli verwendet. Ihr könnt aber variieren mit dem Müsli. Ich könnte es mir auch sehr gut mit Schokomüsli vorstellen. Viel Spaß beim Lesen, Nachbacken und Schlemmern!!!

  • food,  vegan

    Blueberry Porridge (+vegane Variante)

    Yeahhhh!!! Heute beginnt die Breakfast Week! Wir starten gleich in diese Woche mit meinem Lieblingsrezept. Porridge mag ich so und so gerne. Aber mit diesem Blaubeer Topping ist er das beste was es gibt. Außerdem enthält er viiiieeeel Eisen! Denn Haferflocken beinhalten pro 100g ca. 4,6mg Eisen. Natürlich gibt es Lebenmittel die weit aus mehr Eisen enthalten wie zum Beispiel eine Schweineleber die 15,8mg enthält und damit den Tagesbedarf einer Frau decken würde. Aber eine Schweineleber ist halt nun mal nicht vegetarisch und erst recht nicht vegan! Ich hoffe euch gefällt die Breakfast Week. Freut euch schon auf morgen. Da gibt es ein Rezept von meiner Schwester! Unten geht es…

  • food

    Kürbis-Gnocchi mit Walnussbutter

     Heute habe ich für euch ein herbstliches Gericht. Kürbis-Gnocchi nach dem Rezept meiner Oma. Die italienischen Nockerl mit Kürbis und Walnüssen kombiniert, einfach lecker! Ihr könnt auch gerne das Gericht ein bisschen abwandeln und Salbeibutter dazu machen oder normale Gnocchi verwenden. Für Leute die es eilig haben, kann man auch fertige Gnocchi nehmen und sie mit der Walnussbutter dazu essen, da sie blitzschnell fertig ist!