food

Granola Waffeln

Heute ist Sonntag, letzter Tag der Woche. Das bedeutet somit dass dies der letzte Post der Breakfast Week ist. Diesmal gibt es aber ein warmes Rezept. Leckere Müsli Waffeln!!!  Am liebsten esse ich sie mit Erdbeersoße und ein bisschen Joghurt. Hier habe ich Beerenmüsli verwendet. Ihr könnt aber variieren mit dem Müsli. Ich könnte es mir auch sehr gut mit Schokomüsli vorstellen. Viel Spaß beim Lesen, Nachbacken und Schlemmern!!!

Zutaten für Müsli Waffeln (4 Personen):

  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • 100g Zucker + etwas Zucker für die Erdbeersoße
  • 100g Müsli
  • 250ml Milch
  • 250g Mehl
  • 300g Erdbeeren
  • etwas Joghurt oder Kokosjoghurt
  • 1 Packung Backpulver
  • Vanillepulver oder Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:

Eier und Zucker mit Butter und Vanille vermixen. Mehl und Backpulver verühren und mit der Milch ebenfalls zu der Masse hinzufügen. Jetzt wird nur noch das Müsli untergehoben. Der fertige Waffelteig kann nun in einem Waffeleisen zu goldbraunen Waffeln gebacken werden. Während die Waffeln backen, werden die Erdbeeren  gekocht und anschließend püriert. Nach Bedarf könnt ihr die Soße noch süßen. Nun werden die fertigen Waffeln mit Erdbeersoße und einem Klecks Joghurt angerichtet. Ich hab da jetzt Kokosjoghurt verwendet. Und das war sooooooo gut! Guten Appetit!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.